Dr. Friederike Mattes

Dr. Friederike Mattes

Rechtsanwältin

Profil

Das Leben ist angesichts der rasanten Entwicklungen in Wirtschaft und Gesellschaft kompliziert geworden. Datenschutzrechtliche Vorgaben überfluten den Geschäftsverkehr wie den privaten Bereich, Internetauftritte müssen den rechtlichen Vorgaben entsprechen und wettbewerbsrechtlich stabil sein – die Zeiten, in denen Verträge durch einfachen Handschlag vereinbart werden konnten, sind endgültig vorbei.

Ich berate Sie in allen zivilrechtlichen Belangen des geschäftlichen Lebens – sei es bei der Durchsetzung oder Abwehr von Schadensersatzansprüchen, der Sicherung Ihrer Markenrechte oder der Gestaltung von Verträgen. In den letzten Jahren habe ich für Mandanten zahlreiche Partnerschaftsgesellschaften gegründet, begleitet und beraten, so dass ich Ihnen auf diesem Gebiet mit umfassender Erfahrung zur Seite stehen kann.

Zudem bearbeite ich eine Vielzahl erbrechtlicher Mandate, sei es durch Gestaltung von Testamenten oder die Vertretung in Auseinandersetzungen zwischen Erben. Oft greifen die verschiedenen Rechtsgebiete ineinander, so dass eine umfassende Beratung und Vertretung für meine Mandanten besonders wertvoll ist.

Vita

  • Geboren 1975
  • Studium Generale am Leibniz Kolleg Tübingen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard Karls Universität Tübingen
  • Referendariat in Stuttgart und London
  • Promotion bei Prof. Dr. iur. Wernhard Möschel, Tübingen
  • Zulassung als Rechtsanwältin 2005
  • Mitglied im deutschen Anwaltverein und im Anwaltverein Esslingen
  • Lehrbeauftragte an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen
  • Regelmäßige Vortrags- und Referententätigkeit zu wirtschafts- und zivilrechtlichen Themen
  • Sprachen: Englisch, Französisch